Ob Weizenbrände, Liköre oder Alt Isernhagen Sekt - seit 1876 die Adresse für echte Kenner wenn es um hochprozentige Köstlichkeiten geht!

Von Beginn an war der "Isernhägener"  immer ein Familienbetrieb - die Familie beherrschte die Kunst des Brennens seit 1876. Ob in den Anfängen, ob 1910, Familie und Belegschaft arbeiteten stets eng verbunden miteinander. Die Namen der Inhaber haben sich öfter geändert - die Übergabe erfolgte vom Vater an den Sohn, vom Sohn an die Tochter, von der Tochter an die Tochter... 

Doch der Isernhägener ist sich treu geblieben. 
Heute machen ihn in der sechsten Generation Katrin und Bernhard Hemme.

 

 


 


 
 
 
 
E-Mail
Karte